gatopardo

Es norma de Gatopardo,
si alguien se pone a tiro,
sea plebe, sea duunviro,
que no se escape sin dardo.
Si la víctima en cuestión
es melifluo y sin humor,
y persiste en el error,
va derecho al paredón.
Si es honesto ciudadano,
observador de la ley

Es norma de Gatopardo, si alguien se pone a tiro, sea plebe, sea duunviro, que no se escape sin dardo. Si la víctima en cuestión es melifluo y sin humor, y persiste en el error, va derecho al paredón. Si es honesto ciudadano, observador de la ley y santurrón como buey, le colgamos un campano. Si mujer y sufridora, y nos cuenta su diario, que alegre su antifonario y se haga acosadora. Si tiene


no se puede escribir poesía después de Auschwitz

Yo no sé mucho (Rawls: El velo de ignorancia), pero he leído repetidas veces que «no se puede escribir poesía después de Auschwitz» (El intelectual superfluo), según Theodor Adorno (Theodor Wiesengrund Adorno: Sobre Literatura). Este pensador era…

Yo no sé mucho (Rawls: El velo de ignorancia), pero he leído repetidas veces que "no se puede escribir poesía después de Auschwitz" (El intelectual superfluo), según Theodor Adorno (Theodor Wiesengrund Adorno: Sobre Literatura). Este pensador era un judío que había sobrevivido a los nazis (Memoria y reconciliación: La Iglesia y las culpas del pasado), no como Walter Benjamin, que murió tratando


Der treue Husar

Es war einmal ein treuer Husar,
Der liebt’ sein Mädchen ein ganzes Jahr,
|: Ein ganzes Jahr und noch viel mehr,
Die Liebe nahm kein Ende mehr. 😐

Der Knab’ der fuhr ins fremde Land,
Derweil ward ihm sein Mädchen krank,
|: Sie ward so krank bis au…

Es war einmal ein treuer Husar, Der liebt' sein Mädchen ein ganzes Jahr, |: Ein ganzes Jahr und noch viel mehr, Die Liebe nahm kein Ende mehr. :| Der Knab' der fuhr ins fremde Land, Derweil ward ihm sein Mädchen krank, |: Sie ward so krank bis auf den Tod, Drei Tag, drei Nacht sprach sie kein Wort. :| Und als der Knab' die Botschaft kriegt, Daß sein Herzlieb am Sterben liegt, |: Verließ


Friedrich Rückert – Ich bin der Welt abhanden gekommen

Ich bin der Welt abhanden gekommen,
Mit der ich sonst viele Zeit verdorben,
Sie hat so lange nichts von mir vernommen,
Sie mag wohl glauben, ich sei gestorben!

Es ist mir auch gar nichts daran gelegen,
Ob sie mich für gestorben hält,
Ich kann auch g…

Ich bin der Welt abhanden gekommen, Mit der ich sonst viele Zeit verdorben, Sie hat so lange nichts von mir vernommen, Sie mag wohl glauben, ich sei gestorben! Es ist mir auch gar nichts daran gelegen, Ob sie mich für gestorben hält, Ich kann auch gar nichts sagen dagegen, Denn wirklich bin ich gestorben der Welt. Ich bin gestorben dem Weltgetümmel, Und ruh' in einem stillen Gebiet! Ich leb'